Ref:
Date:
Location:
Photographer:

Blog

Einschubfiltersysteme im Vergleich

08.02.16

Auch im Zeitalter der Digitalfotografie ist in der Landschaftsfotografie ist der Einsatz verschiedener Filter sinnvoll. Dazu gehören reine Graufilter (ND-Filter), die die Belichtungszeit verlängern, Grauverlaufsfilter, die hohe Kontraste zwischen Himmel und Vordergrund ausgleichen, und Polfiltern, die störende Reflexionen auf nichtmetallischen Flächen entfernen und die Farben verstärken.
Am besten geeignet für diese Aufgaben sind Einschubfilter-Systeme, die in verschiedenen Größen und Varianten angeboten werden. Neben etablierten Marken wie Cokin und Lee sind inzwischen auch Newcomer wie Haida oder Lensinghouse am Markt. Schwerpunkt des Artikels sind die 100 mm und 150mm Systeme. Die 100er Systeme können problemlos bei Objektiven bis Filterdurchmesser von 82 mm eingesetzt werden. Wenn es noch größer sein muss wie z.B. beim Canon 14/2,8 II, Canon TS-E 17mm oder Nikkor 14-24mm benötigt man das 150er System. ...more